DTF16 Nephelometrischer Trübungssensor

Performanter, nephelometrischer 3-Kanal-Trübungssensor

Der DTF16 ist ein leistungsstarker 3-Kanal-Trübungssensor für den Einbau in Rohrleitungen, der die Trübung aus zwei Streulichtwinkeln und einem direkten Referenzkanal in verschiedenen Produkten ermittelt.

Verwendet für

  • Hochpräzise Trübungskontrolle mit Kompensation von farbigen Produkten
  • Trübungsskalen
    • CU (Konzentrationseinheiten)
    • ppm (DE)
    • FTU
    • NTU
    • FAU
  • Trübungsbasiert
    • Separatorkontrolle
    • Bierfiltration: Qualität und Klarheit bei jedem Schritt
    • Pektinfiltration
  • Trübungsmesswinkel: 0°, 11°, 90°.
Produktmerkmale
Kundennutzen

Lebensdauerstabile Werkskalibrierung und Nullpunktabgleich
Vorkalibrierte Prozessschleier- und Trübungsmessung in EBC (ASBC) usw.

Optimiertes Design für Streulichtunterdrückung
Keine Wartung und Rekalibrierung erforderlich

MEBAK-konform - Breitbandig Wellenlängen-gefilterte Lichtquelle
Erfüllt spezifische Vorschriften

Hochpräzise 3-Winkelmessung bei 0°, 11 °, 90°.
Diskrete Überwachung von größeren Partikeln und Trübung ohne Signalstörungen (11 + 90)

Der optek DTF16 ist ein fortschrittlicher In-Line Trübungssensor für die Filtrationskontrolle, Produktausgangs-Trübung und Echtzeit-Qualitätskontrolle. Er bietet sowohl eine 11° Vorwärtsstreulichtmessung für die hochempfindliche Detektion von Partikeln als auch eine 90° Streulichtmessung für eine standardisierte Klarheits / Trübungsbewertung. Das Design der Streulichtmessung kompensiert die Produktfarbe und evetuelle Lampenalterung. Werksnullpunkt und Kalibrierungsstabilität stellen sicher, dass mehrere Sensoren immer vergleichbare Ergebnisse liefern, die auch mit unserem DT9011 Bench-Top-Trübungsmessgerät vergleichbar sind. Kalibrierungen oder Nullpunkteinstellungen im Betrieb sind nicht erforderlich.

DTF16
Schema
  1. Lampenmodul
  2. Optikmodul
  3. Fenster
  4. Messzelle
  5. Fokussieroptik
  6. Acht 11°-Detektoren
  7. Detektor 0° (Abs.)
  8. Optikmodul 90°
  9. Detektor 90°
Messung
Messprinzip

Einkanal-Lichtabsorption und Zweikanal-Streulichtabsorption (11° und 90°)

Messwellenlänge(n)

590 nm - 1100 nm

Detektor(en)

1 Silizium-Photodiode (hermetisch gekapselt, Abs.)

1 Silizium-Photodiode (hermetisch gekapselt, 90°)

8 Silizium-Photodioden (hermetisch gekapselt, 11°)

Messbereich NIR-Absorption

frei wählbar zwischen

  • 0–0,1 bis 500 EBC
  • 0–0,4 bis 2000 FTU
Messbereich Streulicht (11°)

frei wählbar zwischen

  • 0–0,1 bis 25 EBC
  • 0–0,4 bis 100 FTU
Messbereich Streulicht (90°)

frei wählbar zwischen

  • 0–0,1 bis 25 EBC
  • 0–0,4 bis 100 FTU / NTU
Optische Pfadlänge

80 mm standard

Kalibrierung

Werkskalibrierung (11° und 90°)

0–25 EBC / 0–100 FTU

in Standardmesszelle (OPL = 80 mm)

Lichtquelle

spezielle Halogenlampe 5,0 V DC, 970 mA

typische Lebensdauer:1,5 bis 3 Jahre (12.500 bis 25.000 Stunden)

Auflösung

< ± 0,05 % des jeweiligen Messbereichs

Reproduzierbarkeit

< ± 0,3 % des jeweiligen Messbereichs

Linearität

< ± 0,5 % des jeweiligen Messbereichs (mit Standardlösung, applikationsspezifisch)

Schutzart

Alle optischen Teile sind mindestens gemäß Schutzart IP65 ausgelegt.

Messzelle
Werkstoff

Edelstahl 1.4435 (SS 316L), Kunststoff TFM™ 4215, andere auf Anfrage

Nennweite

2 in. bis 5 in. (DN 50 bis DN 125), andere auf Anfrage

Prozessanschluss

Schweißstutzen Rohrenden:DIN 11850, ISO 1127, IPS (Schedule 5), OD (BS 4825-1), andere auf Anfrage (z. B. Flansch (DIN, ASME), Tri-Clamp)

Prozessdruck

0 - 20 bar (0 - 280 psi)

Fenster

3-Saphir Biotech (Typ 3A)

Fensterdichtungen

EPDM (FDA / USP Class VI), andere auf Anfrage

Temperaturauslegung
Prozesstemperatur

Dauertemperatur:0 – 120 °C (32 – 248 °F)

Spitze 15 min/Tag:0 – 150 °C (32 – 302 °F)

Umgebungstemperatur

Betrieb:0 – 40 °C (32 – 104 °F)

Transport:-20 – 70 °C (-4 – 158 °F)

Die angegebenen Druck- und Temperaturdaten können Einschränkungen unterliegen - siehe Bedienungsanleitung. Die Wahl des richtigen Werkstoffs für alle medienberührten Teile liegt in der alleinigen Verantwortung des Anwenders. Änderungen der Daten vorbehalten.

Speed Parts / Ersatzteile

Lampenmodul DTF16     PN: 1426-3151-1001-01

Lampenmodul DTF16    

PN: 1426-3151-1001-01

Installations-Kit DTF PN: 1201-3151-0001-00

Installations-Kit DTF

PN: 1201-3151-0001-00

O-Ring 10.10 x 1.60 Viton® (4) PN: 1203-0004-0008-02

O-Ring 10.10 x 1.60 Viton® (4)

PN: 1203-0004-0008-02

O-Ring 21.95 x 1.78 Viton® (FDA) (4) PN: 1203-0004-0015-02

O-Ring 21.95 x 1.78 Viton® (FDA) (4)

PN: 1203-0004-0015-02

O-Ring 25.12 x 1.78 Viton® (4) PN: 1203-0004-0016-02

O-Ring 25.12 x 1.78 Viton® (4)

PN: 1203-0004-0016-02

O-Ring 31.47 x 1.78 Viton® (4) PN: 1203-0004-0018-02

O-Ring 31.47 x 1.78 Viton® (4)

PN: 1203-0004-0018-02

O-Ring 50.52 x 1.78 Viton® (4) PN: 1203-0004-0021-02

O-Ring 50.52 x 1.78 Viton® (4)

PN: 1203-0004-0021-02

Produktinformation Haze Control 4000

Besuchen Sie unsere Dokumentenseite, um eine komplette Liste der übersetzten Dokumente einzusehen.